ESM Ennepetaler Schneid- und Mähtechnik GmbH & Co. KG
Köner Str. 29
D 58256 Ennepetal

Fruchtwand-Beschnitt

Das noch recht junge Konzept des Obstanbaus in Fruchtwänden und das professionelle Pflegen solcher Plantagen durch maschinellen Fruchtwand-Beschnitt stellt eine sehr interessante Anbauform für Obst dar. Wie in allen kommerziell ausgerichteten landwirtschaftlichen Betrieben stellt sich auch beim Anbau von Obst die Frage, wie die notwendigen Arbeiten möglichst fachmännisch sowie kosten- und zeitsparend erledigt werden können.

Wie läuft der Fruchtwand-Beschnitt ab?

Eine klassisch angelegte Obstplantage verlangt in der Regel einen relativ hohen Zeit- und Personalaufwand, um entsprechend geschnitten zu werden und gute Erträge zu liefern. Hinzu kommt die Gefahr eines unsachgemäß durchgeführten Baumbeschnittes durch Fremdarbeiter. Aus diesem Grund wird der maschinelle Fruchtwand-Beschnitt in entsprechenden Anlagen immer beliebter. Hier lassen sich viel Zeit und Arbeitskraft einsparen und gleichzeitig die Erträge steigern. Fruchtwände bestehen aus entsprechend in Form geschnitten Obstbäumen, die eine langgezogene und schmale Reihe - die Fruchtwand bilden. Ein regelmäßiger, maschinell durchgeführter Fruchtwand-Beschnitt sorgt dafür, dass die Fruchtwand auf der gewünschten Höhe und Breite gehalten wird. Durch die gleichmäßig parallele und reihenartige Ausrichtung der Fruchtwände erinnern Fruchtwand-Plantagen mehr an Weingärten als an klassische Obstanbau-Wiesen. Soll eine bestehende Obstanlage auf eine Fruchtwand umgestellt werden oder eine neue Fruchtwand-Anlage errichtet werden, dann müssen eine Reihe von Faktoren berücksichtigt werden. Hierzu gehören die Ausrichtung der Fruchtwand in Nord-Süd Richtung, die Wahl der geeigneten Obstsorte, die Anpassung des Reihenabstandes an die vorhandene Technik etc. Ein sehr wichtiger Aspekt bei der Anlage und Pflege dieser Anbauform ist der fachmännische und effektive Fruchtwand-Beschnitt. Denn letztlich liegt ein großer Vorteil der Fruchtwände in der Tatsache, dass sie maschinell und zeitsparend zu pflegen sind.

Professioneller Fruchtwand-Beschnitt erleichtert die Pflege

Statt Arbeitskräfte zu engagieren und diese mit Obstscheren in die Plantage zu schicken, kann der Landwirt den Fruchtwand-Beschnitt selbst in kurzer Zeit vom Traktor aus erledigen. Die spezifische Aststruktur von Obstbäumen verlangt hier ein Schneidwerk, das auch mit dickeren Ästen zurecht kommt und gleichzeitig die Pflanze schont. Die Schnittenden sollten für den Fruchtwand-Beschnitt möglichst sauber und glatt sein. Als ideal zum Fruchtwand-Beschnitt hat sich das ESM Doppelmesser in Sonderausführung erwiesen. Das professionelle Schneidwerk ist in der Lage, auch dickere Äste mühelos und vibrationsarm zu schneiden und schont gleichzeitig die Pflanzen. Arbeitsaufwand als auch Ertrag lassen sich durch einen solchen maschinellen Fruchtwand-Beschnitt mit einem professionellen ESM Schneidwerk optimieren. 

weiter


Oszillierende Mähtechnik

  • Der Mähbalken in Bewegung
  • Das Doppelmesser-Schneidwerk in Bewegung

zum Produkt...